Chronik

Schon bei ihrer Gründung 1993 setzte die Hochwald-Crosslauf-Serie Standarts: Duschen, Umkleiden, Urkunden für alle Teilnehmer, keine Vereinszugehörigkeit erforderlich, Nachmeldungen sind möglich, jeder Schüler erhält ein Geschenk, die ersten Drei einer Altersklasse in der Serienwertung werden geehrt (Schüler erhalten Pokale, Jugendliche und Erwachsene Ehrenpreise)...-was heute beim Crosslauf selbstverständlich ist, war eine kleine Revolution.

 

Dieser Gründergeist lebt weiter, auch wenn von den ursprünglichen Vereinen nur noch der Lauftreff des FC Züsch-Neuhütten dabei ist: Schon zur zweiten Serie  1994/95  gaben die Sportfreunde Mertesdorf den Stab weiter an die LG Obere Nahe Birkenfeld und an die Stelle der Laufabteilung der Spielvereinigung 1947 Lampaden trat mit der 3. Serie 1995/96 der Lauftreff des FC Büdlich-Breit-Naurath.

Mit der 9. Serie 2001 wurde das Quartett zum Trio: Die Lauffreunde des TV Hermeskeil zogen sich zurück.

 

Und hier die einzelnen Serien mit Teilnehmern und Seriensiegern:
1. Serie 1993/94
Hermeskeil 18.12.93  239 Lampaden 15.01.94 320
Mertesdorf 05.02.94 239 Züsch 26.02.94 280
Gesamt 1106

 Die Schirmherrschaft über die Innovation im Laufsport übernahm der Landrat, Herr Dr. Groß, der es sich nicht nehmen ließ, beim Abschluss in Züsch eine der schönsten Gegenden seines Landkreises laufend zu erkunden.

Für die Teilnahme an drei Veranstaltungen erhalten Erwachsene ein T-Shirt und Schüler eine Baseball-Mütze mit Crosslauf-logo.

Mittelstrecke Jens Weiderding, TL Hüttersdorf
Lilo Hartenberger, LG Obere Nahe Birkenfeld
Langstrecke Armin Noll, TV Niederwürzbach
Agethe Thelen, LG Langsur


2. Serie  1994/95
Birkenfeld 26.11.94 338 Lampaden 14.01.95 431
Züsch 11.02.95 316 Hermeskeil 04.03.95 268
Gesamt 1353
Beim Lampadener Durchgang wurden die Meisterschaften des Bezirkes Trier im Crosslauf ausgetragen. Bekanntester Teilnehmer war Herbert Steffny, 1991 Sieger des Frankfurt Marathon und 1986 dritter bei der Marathon-EM
Mittelstrecke Franz-Josef Ott, LF TV Hermeskeil
Lilo Hartenberger, LGON Birkenfeld
Langstrecke Thorsten Schwarz, LG Idar-Oberstein
Agathe Thelen, LG Langsur


3. Serie 1995/96
Birkenfeld 02.12.95 336 Büdlich Breit 20.1.96 383
Hermeskeil 24.02.96  ausgef. Züsch 16.3.96 299
Gesamt 1018
Die Hermeskeiler Veranstaltung kann wegen der plötzlichen Schneemassen nicht durchgeführt werden, in Züsch werden die Strecken kurzfristig umgelegt. Am 24.09.96 verleiht die Europäische Akedemie des Rheinland-Pfälzischen Sports der Hochwald Crosslauf Serie den "Fair im Sport Preis"
Mittelstrecke Bernhard Pawelke, LT Bruch
Lilo Hartenberger, LGON Birkenfeld
Langstrecke Herbert Steffny, LC Breisgau
Lilo Hartenberger, LGON Birkenfeld


4. Serie 1996/97
Büdlich-Breit 23.11.96 391 Birkenfeld 15.12.96 303
Züsch 25.01.97 320 Hermeskeil 22.02.97 328
Gesamt 1342
Die Alterklasse der MINIS wird eingeführt für die allerjüngsten Schüler
Mittelstrecke Bernhard Pawelke, LT Bruch
Lilo Hartenberger, LGON Birkenfeld
Langstrecke Thorsten Schwarz, LG Idar-Oberstein
Heidi Schneider, LT FSV Ralingen


5. Serie 1997/98
Büdlich Breit 22.11.97 480 Hermeskeil 14.12.97 404
Birkenfeld 24.01.98 447 Züsch 28.02.98 315
Gesamt 1646
Teilnehmer-Rekord - bisher nicht überboten !
Mittelstrecke Thomas Koch, LG Bernakstel Wittlich
Michaela Schedler, LTF Marpingen
Langstrecke Wilfried Hermesdorf, TG Konz
Heidi Schneider, LT FSV Ralingen


6. Serie 1998/99
Büdlich Breit 21.11.98 484 Hermeskeil 12.12.98 332
Birkenfeld 23.01.99 445 Züsch 20.02.99 276
Gesamt 1537
Mittelstrecke Ramon Bernadon, LTF Marpingen
Michaela Schedler, LTF Marpingen
Langstrecke Rainer Schneider, PST Trier
Heidi Schneider, LT FSV Ralingen


7. Serie 1999/2000
Hermeskeil 20.11.99 300 Büdlich Breit 11.12.99 363
Birkenfeld 22.01.00 388 Züsch 19.02.00 260
Gesamt 1311
Mittelstrecke Holger Maurer, LG Idar-Oberstein
Michaela Schedler, LTF Marpingen
Langstrecke Sven-Martin Voß, THW Kiel & Rainer Schneider, PST Trier
Margret Ruppert, LTF Köllertal


8. Serie 2000/2001
Büdlich Breit 18.11.00 363 Birkenfeld 09.12.00 314
Züsch 236 Hermeskeil 224
Gesamt 1137
Anmeldungen sind jetzt per E-Mail möglich, die Serie ist im Internet vertreten, Ergebnislisten können dort heruntergeladen werden.
Mittelstrecke Michael Adamietz, PSV Wengherohr
Michaela Schedler, LTF Marpingen
Langstrecke Uwe Trampert, LSG Saarbrücken Sulzbachtal
Irene Michels, TG Konz


9. Serie 2001/2002
Züsch 20.10.01 321 Büdlich Breit 17.11.01 382
Birkenfeld 01.12.01 292
Gesamt 995
Da jetzt für die Serienwertung an allen drei Durchgängen gestartet werden muss, erfolgt die Ermittlung der Seriensieger durch Zeitaddition.
Mittelstrecke Franz-Josef Ott, LF TV Hermeskeil
Michaela Schedler, LTF Marpingen
Langstrecke Thorsten Schwarz, LG Idar-Oberstein
Claudia Kerpen, Spiridon Hochwald


10. Serie 2002/2003
Birkenfeld 26.10.02 Büdlich Breit 16.11.02
Züsch 30.11.02
Gesamt
Mittelstrecke
Langstrecke

11. Serie 2003/2004
Gesamt
Mittelstrecke
Langstrecke

12. Serie 2004/2005
Gesamt
Mittelstrecke
Langstrecke

13. Serie 2005/2006
Gesamt
Mittelstrecke
Langstrecke

14. Serie 2006/2007
Gesamt
Mittelstrecke
Langstrecke